Projekt Beschreibung

Chefarztbehandlung im Krankenhaus

Für den der sich im Krankenhaus als Privatpatient versichern möchte, gibt es die Möglichkeit neben der Gesetzlichen Krankenkasse einen privaten Zusatztarif abzuschließen. Die Rede ist hier von stationären Krankenhauszusatztarifen, die es einem ermöglichen im Falle von Krankenhausaufenthalten, wie ein Privatpatient behandelt zu werden. D. h. Chefarztleistungen und Ein- oder Zweibettzimmertarife gehören in der Regel dazu.

Kostenfreie persönliche Angebote anfordern!

 

Die einzelnen Leistungen, was von Ihnen gewünscht wird, entscheiden Sie selbst. Unzähle Anbieter von deratigen Zusatzversicherungen gibt es auf dem Markt. Da fällt die richtige Wahl nicht leicht. Unter anderem werden Leistungen für:

  • Die Übernahme der privaten Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) bis zum 3,5 fachen Satz und oftmals auch darüber hinaus angeboten. Chefarztbehandlungen und Operationen sind dadurch mitversichert.
  • Unter allen angebotenen Tarifen können Sie sich für einen Einbettzimmertarif oder Zweibettzimmertarif entscheiden.
  • Es gibt sogar Tarife, die die Kosten in einer Privatklinik übernehmen.
  • Zudem werden häufig in den stationären Zusatztarifen auch die gesetzlichen Zuzahlungen für einen Krankenhausaufenthalt übernommen.
  • Sofern Sie Ihr Kind versichern wollen, ist es eventuell Ratsam sich für einen Tarif zu entscheiden, bei der Sie als Begleitperson mit dem Kind zusammen im Krankenhaus untergebracht werden.
  • Freie Wahl des Krankenhauses
  • Selbst ambulante OP´s sind in viel