Unisex-Tarife rücken immer näher

Pflegezusatzversicherung mit Anwartschaft für Männer!

Die BaFin hat – entgegen ihrer bisherigen Auffassung – entschieden, dass kleine Anwartschaften, die in der alten Bisex-Welt (also unterschiedliche Beiträge für Männer und Frauen) abgeschlossen worden sind, nun doch zu einem späteren Zeitpunkt (also auch erst in einigen Jahren) noch in der Bisex-Welt aufleben können.

Für diejenigen sehr interessant die gerade im Bereich der Pflegezusatzversicherung sich noch einen günstigen Tarif sichern wollen. Die Ausgangslage ist, dass ein Mann, der noch bis zum 20.12.2012 eine Krankenversicherung abschließt, die günstigen Männerbeiträge für den Rest seines Lebens behalten kann. Würde genau dieser Mann genau dieselbe Versicherung nur einen Tag später abschließen, dann müsste er die deutlich höheren Unisex-Beiträge bezahlen – ebenfalls für den Rest seines Lebens. Diese werden aller Voraussicht nach recht nahe an den bisherigen Frauen-Beiträgen liegen. Die aktuellen Beitragsunterschiede zwischen Mann und Frau betragen teilweise deutlich über 50 %. So bezahlt heute ein Mann für eine bestimmte Pflege-Tarifkombination 35,23 €, die Frau hingegen satte 55,25 €.

Die SDK bietet mit ihrer Pflege-Anwartschaft eine hervorragende Lösung an, wie Männer sich für wenige Euro die günstigen Bisex-Konditionen für die Zukunft sichern können, ohne dafür gleich eine preislich höher liegende Komplett-Versicherung abschließen zu müssen. Das Konzept ist äußerst einfach und kann in wenigen Schritten umgesetzt werden:

In der Tabelle unten sehen Sie eine beispielhafte Übersicht über verschiedene Möglichkeiten, eine solche Bisex-Anwartschaft im Bereich der Pflegezusatzversicherung abzuschließen.

Eintrittsalter

Tarife

PS3   2.500,- €

PS2   2.000,- €  (AWV*)

PS1   1.500,- €  (AWV*)

PS0     500,- €  (AWV*)

Tarife

PS3   2.000,- €

PS2   1.500,- €  (AWV*)

PS1   1.000,- €  (AWV*)

PS0     500,- €  (AWV*)

Tarife

PS3   1.500,- €

PS2   1.000,- €  (AWV*)

PS1      500,- €  (AWV*)

PS0      500,- €  (AWV*)

Tarife

PS3   1.000,- €

PS2     750,- €  (AWV*)

PS1     500,- €  (AWV*)

PS0     500,- €  (AWV*)

30

11,61 €

9,15 €

6,71 €

4,60 €

40

16,05 €

12,66 €

9,27 €

6,37 €

50

24,06 €

18,97 €

13,87 €

9,53 €

60

40,01 €

31,54 €

23,08 €

15,87 €

* AWV = Anwartschaft zur Umstufung ohne Gesundheitsprüfung auf das entsprechende Monatsgeld alle fünf Jahre in den Altern 30, 35, 40, 45, 50, 55, 60, 65

Funktionsweise: einfach, aber genial!

Peter B. schließt in der günstigen Bisex-Welt bis zum 20.12.2012 ein Pflegetagegeld mit voller Leistung bei Pflegestufe III ab. Zusätzlich vereinbart er eine Anwartschaft (AWV) für die Pflegestufen II, I und 0. Diese Anwartschaft kann er dann später in der günstigen Bisex-Welt aufleben lassen.

Highlights der Pflegetagegeldversicherung der SDK:

– Umstufungsoption (AWV) kann in der alten Bisex-Welt und ohne Gesundheitsprüfung ausgeübt werden

– Möglichkeiten zur Umstufung in den Altern 30, 35, 40, 45, 50, 55, 60, 65 (wenn Pflegefall nicht eingetreten)

– Beitragsbefreiung schon ab Pflegestufe I

– lebenslange Dynamik auch im Pflegefall

– europaweite Geltung ohne zeitliche Begrenzung

– Innovationsgarantie – lebenslanges garantiertes Wechselrecht bei Einführung neuer Tarife

– einfache und faire Gesundheitsprüfung mit nur zw